AOP sind zurück

Vor ein paar Jahren – Das Livealbum

Wir sind AOP. Wir sind Stukki, Oli und Philipp. Wir sind zurück und wir haben Bock! Wir proben wieder seit Januar und versprechen euch: So gut waren wir noch nie! Deshalb wollen wir nun endlich unsere Energie auf der Bühne festhalten und unser Live-Album "Vor ein paar Jahren" produzieren. Da wir alles selber machen und nicht die finanziellen Mittel einer großen Plattenfirma haben, bitten wir um eure Unterstützung, um unsere Idee realisieren zu können. Das große Ziel: 13.500 EUR in 75 Tagen.

 

Wir haben Lust, endlich wieder auf der Bühne zu stehen. Bei unzähligen Gigs bei Festivals und Tourneen wie z.B. mit Millencolin, Kärbholz und Staatspunkrott hatten wir die geilsten Momente unseres Bandlebens. Deshalb haben wir gar nicht lange überlegt, WIE wir eigentlich wieder zurückkommen wollen. Der Fokus aufs Live-Spielen ist uns immer erhalten geblieben und deshalb möchten wir die Freude, die wir auf der Bühne haben, mit euch teilen und endlich in Form eines Live-Albums festhalten. Auf diesem wird auch ein brandneuer Song enthalten sein.

 

Wir bieten euch bei diesem Crowdfunding exklusive Dankeschöns an, die ihr sonst nirgends kaufen könnt.

 

Warum "Vor ein paar Jahren"? Naja, es ist nun einfach ein paar Jahre her, dass wir am Start waren und wir sehnen uns sehr danach zurück und freuen uns auf alles, was nun wieder vor uns liegt! Außerdem haben wir uns mit dem Song "Vor ein paar Jahren" verabschiedet und dieser drückt einfach alles aus, wofür wir stehen.

 

Mit jedem Kauf eines der Dankeschöns unterstützt ihr uns auf dem Weg, die magische Grenze von 13.500 EUR in 75 Tagen zu erreichen. Sobald die 100%-Marke geknackt ist, können wir das Live-Album beim "Geschrubb und Geschepper" (ja, echt) am 18.11.2017 in Bad Rappenau aufnehmen und Anfang 2018 veröffentlichen.

 

Ganz wichtig für euch als Info:

Falls das Ziel wider Erwarten nicht erreicht wird, bekommt ihr natürlich ohne weiteres den vollen gezahlten Betrag zurück. Bei den Bezahlmethoden Lastschrift und Kreditkarte wird das Geld gar nicht abgebucht, da es nur bei erfolgreicher Finanzierung eingezogen wird. Ihr habt also kein Risiko, erhaltet dann aber natürlich auch keinen der angebotenen Artikel.