Die Punkrock-Polizei – Der AOP-Podcast

Vom Rock am Ring-Himmel zur 15.000 Euro-Schuldenhölle. In ihrer Bandgeschichte ist so ziemlich alles drin: bis auf den großen Durchbruch! 20 Jahre semierfolgreich, Hundertausende Kilometer on the road, tiefe Einblicke in das Haifischbecken Musikbusiness. Oliver Pfleger, Christian Stephan und Philipp Schreiber von AOP haben viel zu erzählen. Über ihre Band, Momente auf und hinter der Bühne, Höhen und Tiefen und natürlich über das, was uns alle am Leben hält: die Musik! Die Punkrock-Polizei ist ab sofort als Podcast unterwegs! Alle zwei Wochen. Immer freitags. Überall, wo es Podcasts gibt.

Keine Folge verpassen

Für was interessierst du dich?

Episoden-Übersicht

Episode 2.04 – Wir können uns nicht mehr an ganz so viel erinnern ...

Episode 2.04 – Wir können uns nicht mehr an ganz so viel erinnern ...

Diese feucht fröhliche Episode der Punkrock-Polizei wurde größtenteils ungescriptet live und vor Menschen im Lemmy's aufgenommen. Mit hartem Zungenschlag und sehr spontan.

Episode 2.03 – Von Deluxeboxen, Milliarden Tonträgern und verspäteten Vinyls

Episode 2.03 – Von Deluxeboxen, Milliarden Tonträgern und verspäteten Vinyls

Die Veröffentlichung unseres neuen Albums “VON WEGEN PUNKROCK” rückt mit großen Schritten näher! Wir können es kaum erwarten und erzählen euch alles, was ihr wissen oder auch nicht wissen wollt im AOP-Businesstalk (00:05:18). Taucht ein in Merchbestellungen, Spotify-Streams, Deluxeboxen und nicht gelieferte Vinyls. Es ist einiges los im Hause AOP! Dazu spielen wir ein weiteres Livestream-Konzert und treffen uns einen Tag später alles zur Album-Release-Party in unserem Haus- und Hofclub. Aber hört selbst! Stukki ist mit der neuen Kategorie an der Reihe. Er pickt sich ein Jahr aus, dass manche von uns als Totalausfall bezeichnen würden. Trotzdem war auch in diesem Jahr viel los (00:41:50). Zudem zeigen wir, wie fit unsere Engelszungen noch immer sind...Bei Band of Love / Band of Hate ist in dieser Woche Oli dran. Es ist nicht die Zeit für Hass in dieser Zeit. Daher suchen wir immer weiter nach tollen Bands, die uns die letzten Jahrzehnte begleitet haben. Dieser Band war Oli bereits mehrmals auf den Spuren (00:49:27). Das und noch viel mehr gibt es in der aktuellen Folge der Punkrockpolizei! Viel Spaß beim Hören!

Episode 2.02 – Von Spotify, Eimern und Citrusfrüchten

Episode 2.02 – Von Spotify, Eimern und Citrusfrüchten

Eine Woche zu spät kommt die neue Episode der Punkrock-Polizei! Wir erzählen euch im AOP-Businesstalk, wie es dazu kommen konnte. Es passiert gerade so unglaublich viel und daran möchten wir euch ein bisschen teilhaben lassen. Was geht gerade mit der Album-Promo? Kommt noch ne Single? Was machen wir den ganzen Tag, wenn wir mal gerade nicht im Dayjob sind. Fragen über Fragen. Wir versuchen euch, ein paar Antworten zu liefern (00:06:09)! Was haben der HSV, Metallica und Oli gemeinsam? Neue Staffel - neue Kategorie! Wir finden, es ist schön, ein bisschen in alten oder sogar ganz alten Zeiten zu schwelgen und genau das machen wir in dieser neuen Kategorie. Oli packt sich gleich mal sein Geburtsjahr raus (00:37:56)! Los geht’s! Philipp ist an der Reihe und hat sich diese Woche eine Band ausgesucht, die viele Menschen mögen, die aber auch lange Zeit nichts, aber auch gar nichts auf die Kette gekriegt hat, was ein neues Album betrifft. Love or hate (00:44:09)? Dazu: Unsere Therapiestunde. Sie wird immer länger. Sie wird immer intimer. Sie wird manchmal sogar ein bisschen unangenehm. Wir ziehen aber durch im Kreuzverhör XXL (00:52:58)! Dazu noch Stukkis Kampf mit den Eimern, eine zweite neue Kategorie (01:10:30) und vieles mehr in der neuen Episode der Punkrock-Polizei! Viel Spaß beim Hören!

Episode 2.01 – Die Rückkehr der Punkrock-Polizei

Episode 2.01 – Die Rückkehr der Punkrock-Polizei

Es hat sich viel getan in den letzten Wochen. Wir veröffentlichen in 6 Wochen unser neues Album “Von wegen Punkrock” und haben die erste Single zum Album “Zum Punk hat’s nicht gereicht” draußen. Gerne würden wir das alles hauptberuflich machen. Aber alles läuft neben unseren Day jobs. Es ist aber wirklich eine Freude, wie toll ihr unsere neue Musik bisher abgefeiert habt! Was jetzt ansteht, wieso ihr unbedingt in unseren neuen Shop reinschauen müsst und was heute in einer Woche passiert, erfahrt ihr gleich zu Beginn im AOP-Businesstalk (00:10:20)! Dieser Podcast entstand aus der Idee heraus, dass wir über Bands sprechen, die uns sehr gefallen oder die uns auch ein wenig oder sehr viel auf den Allerwertesten gehen. Irgendwie fällt es uns mittlerweile schwer Bands of Hate zu finden. Wie das in dieser Woche bei Stukki der Fall ist, hört ihr bei Band of Love/Band of Hate (00:53:54)! Nirgends erfahrt ihr mehr über die Punkrock-Polizisten als im Kreuzverhör. Paartherapie mal anders, aber hört selbst (01:00:38). Die Welt ist schlecht. Oder etwa doch nicht? Oli nimmt sich noch ein ernstes Thema vor, was ihn und wahrscheinlich viele von euch auch schon seit längerer Zeit beschäftigt (01:16:46). Social media. Vor allem social media. Wir sind auf eure Meinung dazu gespannt! Gebt uns gern Feedback dazu! Das und vieles mehr gibt es für euch in der ersten Episode der neuen Staffel der Punkrock-Polizei!

Episode #22: Megaspoiler im Staffelfinale

Episode #22

Megaspoiler im Staffelfinale

In dieser besonderen Ausgabe vor der kleinen Pause lassen wir das erste Jahr Punkrock-Polizei Revue passieren. Wie hat sich unser Podcast-Baby entwickelt? Was hat uns besonders gut gefallen? Gibt es auch etwas, was uns nervt? Eine ehrliche Analyse der letzten knapp 50 Woche Punkrock-Polizei gleich zu Beginn! Eigentlich hatte in dieser Woche niemand vor, über den Recyclinghof zu sprechen. Dann musste Oli doch noch von seiner neuen Keller-Recycling-Lösung berichten. Daraus entwickelte sich ein Gespräch zwischen Profis rund um das Thema Nachhaltigkeit, Platz sparen, Bequemlichkeit und zufriedenen Ehefrauen… aber hört selbst! Neues vom neuen Album: Alles, was wir über unser neues Schmuckstück bereits verraten dürfen, erfahrt ihr hier. Megaspoiler-Alarm! Schnallt euch an und taucht ein in ein Gespräch, das wieder mal ganz schnell in eine andere Richtung entschwindet. Es geht um Erfolg, Boxershorts, 5000er Clubs und maximale Reichweite! Wir lassen mal wieder einen tiefen Blick in unser Inneres zu! Lohnt sich! Dies und noch viele mehr im Staffelfinale der Punkrock-Polizei! Viel Spaß beim Hören!

Episode #21: Zurück aus der Zukunft

Episode #21

 Zurück aus der Zukunft

Festival Tour 2009: Dritte Station: Highfield Festival. Was für ein wunderschönes Wochenende! Wir hatten damals in allen Belangen eine tolle Zeit! Das Konzert um die Mittagszeit im pickepackevollen Zelt gilt bis heute als eine unserer besten Shows! Was für ein Erlebnis! Dazu ein unglaubliches Lineup und viele tolle Geschichten drumherum. Dies hört ihr gleich zu Beginn in den Tourmoments of Death (00:09:01). Natürlich bekommt ihr auch das zweiwöchentliche Update von Stukki, Oli und Philipp. Stukki war wieder auf dem Recyclinghof, auch Philipp hat dort mal wieder sein Unwesen getrieben und Olis Steißbein schmerzt immer noch...also alles beim Alten?! (00:23:37) Bei Band of Love / Band of Hate ist Oli an der Reihe und spricht über eine Band, die - und das ist nicht übertrieben - sein Leben verändert hat (00:38:19)! Wir sprechen über einen kalten Freitag im Februar 2000 in Düsseldorf…Stukki stellt im Kreuzverhör dieses Mal wieder die Fragen! Es wird wild! Eventuell haben wir uns fast in die Hose gepinkelt (00:46:04). Wir kommen langsam aber sicher in die heiße Phase. Irgendwann gibt es den großen Knall! Bis dahin können wir euch nur häppchenweise informieren. Also den Businesstalk anhören (00:58:20)! Die Infos bekommt ihr zur Zeit nur im Podcast! Geil oder!? Dies und noch vieles mehr in der aktuellen Episode der Punkrock-Polizei! Viel Spaß beim Hören!

Episode #20: 3er BMW, Steißbein und falsche Baumärkte

Episode #20

3er BMW, Steißbein und falsche Baumärkte

Festival-Tour 2009. Zweite Station: Melt Festival. Ein grandioses Wochenende mit zwei völlig unterschiedlichen Shows und vielen Geschichten, mit denen wir im Freundeskreis bis heute noch regelmäßig punkten können. Ein Wochenende im Jahr 2009, das es in sich hatte und durch das wir auch viel über uns gelernt haben. Was StudiVZ mit der Stasi zu tun hat, wieso Rauchmelder durchaus ihre Existenzberechtigung haben, wieso wir auch früher schon zu nett waren und was das alles mit nem 3er BMW zu tun hat, erfahrt ihr gleich zu Beginn der Episode in den Tourmoments of Death (00:05:45). In den News gibt es leider nichts Neues vom Recyclinghof (Skandal), dafür hat Stukki mal wieder bewiesen, wieso er zurecht der Handwerker der Band ist. Oli hat von den letzten zwei Wochen auch drei krasse Storys zu erzählen, die sich rund um das Thema Freizeit drehen und Philipp hat eine neue Familien-Lieblingsbeschäftigung… (00:26:23) Bei Band of Love/Band of Hate (00:43:50) ist Philipp an der Reihe. Und er wählt eine Band aus, mit denen wir in unserer strammen Karriere auch schon in Berührung gekommen sind. Im Kreuzverhör stellt Oli in dieser Woche die Fragen mit der Hilfe seiner Frau. Unsere zweiwöchentliche Gruppentherapie (00:52:32). Darüber hinaus öffnet Stukki mal wieder seine Krustelkiste (01:09:00), wir haben eine neue Rubrik (01:14:17) und wir erzählen euch am Ende der Episode, wieso es noch nie so wichtig war, unseren Podcast zu hören! Dies und vieles mehr in der aktuellen Episode der Punkrock-Polizei! Viel Spaß beim Hören!

Episode #19: Von Piratenhotels und Recyclinghöfen

Episode #19

Von Piratenhotels und Recyclinghöfen

Festival-Tour 2009. Erste Station: Hurricane Festival. Ein wilder Ritt inklusive Polizeikontrolle auf der Hinfahrt, Übernachtung in Jack Sparrows Haus- und Hofhotel, Cola ohne Ende, VIP-Bändchen und einer harten Nacht in Andis altem Opel! Da war alles drin. Wie wir das Hurricane tatsächlich überlebten und warum Philipp einen großen Teil davon nicht miterlebt habt, erfahrt ihr bei den Tourmoments of Death (00:11:05)! Stukki haut bei Band of Love / Band of Hate einen raus! Diese Band muss man einfach nur abfeiern. Sie sind die Könige der 80er und haben wohl so ziemlich alles mitgenommen, was geht. Selten waren in dieser Kategorie die Meinungen so deckungsgleich wie zu dieser Band! Aber hört selbst (00:50:05)! Bereits in jungen Jahren hat Oli diesen Künstler mit seinem Dad live auf der Bühne gesehen und war tief beeindruckt seit dem ersten Tag. Noch heute hört er die Songs rauf und runter und freut sich, dass dieser begnadete Gitarrist noch immer am Leben ist! Eine verlorene Seele des Rock and Roll (01:03:47)! Das Kreuzverhör entwickelt sich langsam aber sicher zur Gruppentherapie (01:15:42). Dies und viele mehr in der aktuellen Folge der Punkrock-Polizei!

Episode #18: Wie wir Berlin im Sturm eroberten

Episode #18

Wie wir Berlin im Sturm eroberten

1,5 Mio. Menschen vor dem Brandenburger Tor. Tag der Deutschen Einheit. Finale der Coca Cola Soundwave Discovery Tour. Aus über 2000 Bands ist die Musikkapelle AOP mittlerweile unter den Top3 angekommen. Ein wilder Ritt im Jahre 2009 geht zu Ende. Der musikalische Sommer unseres Lebens! Wie wir dahin kamen und was wir in Berlin alles erlebt haben, erfahrt ihr gleich zu Beginn der neuen Episode (00:11:41). In den letzten Wochen war viel los. Stukki ist umgezogen. Das bedeutet, er muss sich einen neuen Recyclinghof suchen! Und dann macht er einen entscheidenden Fehler (00:34:52)! Oli spricht bei Band of Love/Band of Hate über eine Band, die er vor vielen Jahren mal live bei Rock am Ring gesehen hat, damals begeistert war, aber heute die musikalische Entwicklung der Band kritisiert (00:48:59)! Corona und kein Ende. Es betrifft uns leider auch immer noch mehr, als wir es uns wünschen würden. Ausgefallene Shows, Album-Aufnahmen, die Geld kosten, Livestream-Konzert ja oder nein? Fragen über Fragen beim AOP-Businesstalk (00:55:57)! Das und viel mehr in der aktuellen Episode der Punkrock-Polizei! Viel Spaß

Episode #17: Auf dem Weg in ein spannendes Jahr

Episode #17

Auf dem Weg in ein spannendes Jahr

Ein spannendes Jahr für die Musik mit vielen Problemen, aber auch vielen Chancen liegt vor uns. Jeder von uns hat unterschiedliche Meinungen zu diesem Thema und diese in verschiedenen Thesen zum Jahr 2021 festgehalten. Warum Oli Probleme für kleinere Bands voraussagt, Philipp dies nicht ganz so negativ sieht und was Stukki zu der ganzen Thematik sagt, erfahrt ihr gleich zu Beginn der Episode in der AOP-Jahresprognose (00:04:52). Er hat alles gemacht. Kein Job war ihm zu hart! Tatsächlich hat Stukki auch mal in einem Musikgeschäft gearbeitet. In der Schlagzeugabteilung. Wie naheliegend! Wann das genau war, wieso wir uns damals schon, ohne es zu wissen, über den Weg gelaufen sind und in welchen Bands Stukki damals aktiv war, erzählt er euch wie immer mit der ein oder anderen Anekdote (00:25:42). Philipps Liebe zum Metal ist allseits bekannt. Heute stellt er eine deutsche Band vor, die international erfolgreich ist (00:39:52)! Beim Kreuzverhör stellt Oli Philipp und Stukki zehn Fragen (00:48:11) und darüber hinaus bekommt ihr ein AOP-Studioupdate (00:53:30). Waru,m die “Große Hilfe für kleine Helden” (www.grosse-hilfe.de) eine tolle Sache ist (00:58:40) und noch viel mehr hört ihr in der aktuellen Folge der Punkrockpolizei! Viel Spaß beim Hören!

Episode #16: Weihnachten mit AOP

Episode #16

Weihnachten mit AOP

Die letzte Episode im Jahr 2020 kommt besinnlich daher. Wir quatschen eineinhalb Stunden über das letzte Jahr und verabschieden alle Punkrock-Polizist*innen ins neue Jahr! (Fast) keine Konzerte! Dafür einen eigenen Podcast, ein neuer Proberaum, #aopalbum21 - 2020 war trotz oder gerade wegen Corona einiges los! Wie wir mit der Band so durch das Jahr gegangen sind und wie wir die Dinge im Nachhinein sehen, erfahrt ihr gleich zu Beginn im Jahresrückblick (00:12:08)! Frohe Weihnachten! Aber wie genau? Wie sieht das im Hause AOP dieses Jahr genau aus? Gibt es große Unterschiede zu den Vorjahren? Und das Wichtigste: Was wird gekocht? (00:32:10) Das AOP-Heimspiel im März 2019! Unser eigenes Festival. Wir drei als Veranstalter! Da hängt eine Menge dran! Was genau und wieso wird danach fast 6 Monate nicht geprobt haben, erzählen wir euch im Businesstalk (00:49:18)! Darüber hinaus philosophieren wir noch darüber, wie das Ganze nach Corona weitergeht. Konzerte-Overload und einfach alles wie vorher? Das alles im letzten AOP-Podcast in diesem Jahr! Wir wünschen allen Hörer*innen frohe Weihnachten und einen wunderbaren Rutsch ins neue Jahr! Lasst euch nicht unterkriegen!

Episode #15: Nordic Walking ohne Nordic Walking Stöcke

Episode #15

Nordic Walking ohne Nordic Walking Stöcke

Wir vermissen Konzerte. Wir vermissen das “auf Tour sein”. Wir vermissen die dreckigen Rasthöfe und überteuerten Tankstellen der Republik. Für die Eigentherapie haben wir uns mal ausführlich darüber unterhalten, wie das bei uns auf Tour eigentlich so abläuft. Der Businesstalk diese Woche inklusive mehrerer Selbstoffenbarungen (00:09:04). Im großen spotify-Jahresrückblick sprechen wir über unserer persönliches streaming-Jahr (00:45:05). Da sind Bands dabei, die wir da erwartet hätten, aber auch Bands, über die wir uns im Podcast bereits des Öfteren beschwert haben. Aber hört selbst! Bei Band of Love / Band of Hate spricht Oli über eine Band, die ihn schon seit seiner Jugend als pubertierender Rollerfahrer begleitet (00:58:54)! Eine Herzensangelegenheit! Im vielleicht besten Kreuzverhör aller Zeit legt Philipp Stukki übers Knie (01:11:03). Das und vieles mehr hört ihr in der aktuellen Folge der Punkrock-Polizei! Viel Spaß beim Hören!

Episode #14: Wie wir mit Mutter Theresa die Welt eroberten

Episode #14

Wie wir mit Mutter Theresa die Welt eroberten

In dieser Episode lüften wir das große Geheimnis rund um unseren Superhit Mutter Theresa. Weit über 2 Mio Streams bei spotify und kein Ende! Wie der Song entstanden ist und wie brutal anstrengend und krass der Videodreh war, erfahrt ihr gleich zu Beginn der Ausgabe (00:05:37)! Bei der Band of Love / Band of Hate rechnet Stukki mit einer seiner all time favs ab (00:49:41). Es wird herzzerreißend! Im Kreuzverhör fragt Oli Philipp (01:05:24) und darüber hinaus erzählen wir von Festivals, die uns besonders im Kopf geblieben sind und was diese Festivals zu etwas Besonderem gemacht hat (01:10:00). Dieses und vieles mehr in der aktuellen Episode der Punkrock-Polizei! Viel Spaß beim Hören!

Episode #13: AOP drehen Video mit Monica Ivancan und brauchen mehr Reichweite

Episode #13

AOP drehen Video mit Monica Ivancan und brauchen mehr Reichweite

Sommer 2009. AOP auf einer Welle der Euphorie. Kurz bevor wir vor dem Brandenburger Tor vor über einer Million Menschen spielen, drehen wir in den alten Heilbronner Kinos das Video zu “Dein Radio” und spielen an einem Sonntagabend ein unfassbares Konzert auf dem Neckarsulmer Ganzhornfest. Mehr dazu gleich zu Beginn in den Tourmoments of Death (00:02:17). Philipp widmet sich in dieser Woche einer Band of Love / Band of Hate und berichtet von seiner Liebe zu einer Band, die wir 2005 auf dem Southside wild abgefeiert haben, die dann aber jahrelang kein Lebenszeichen von sich gab (00:32:49). In dieser Folge gibt es mal wieder ein Update im großen Job-Puzzle unserer Allzweckwaffe hinter den Drums. Ihr erfahrt, was Stukki direkt nach seinem Schulabschluss gemacht hat (00:41:06). Im Kreuzverhör legt Stukki Oli übers Knie (00:50:41) und Oli erzählt von den guten alten Zeiten, als früher noch alles besser war (00:55:04). Was Monica Ivancan und der BigFM-Morgenhans alles damit zu haben, erfahrt ihr in der neuesten Episode der Punkrockpolizei! Viel Spaß beim Hören!

Episode #12: Von Palmen, leichten Lockdowns und dem Ärzte Deutschen Fernsehen

Episode #12

Von Palmen, leichten Lockdowns und dem Ärzte Deutschen Fernsehen

Das Internetz ist für uns alle Neuland. Auch für Bands. Mittlerweile hat aber auch die letzte Wochenend-Brassmusik-Sarah-Connor-Coverband verstanden, dass man als Musiker heutzutage social media-technisch am Start sein muss. Wie wir das machen und wieso wir bald einen Praktikanten brauchen, erfahrt ihr im Businesstalk (00:06:40). Bei der Band of Love/Band of Hate gibt es aus aktuellem Anlass eine Fortsetzung aus einer der letzten Folgen (00:43:14). Die Band hat nämlich ein neues Album herausgebracht. Im Kreuzverhör hat Philipp ein paar wirklich interessante Fragen an Stukki (00:54:44). Momentan geht es uns massiv auf den Sack, dass unsere Regierung auf der einen Seite die Lufthansa mit 9 Milliarden Euro zur Seite steht, gleichzeitig aber weit über eine Million Menschen, die in der Veranstaltungsbranche arbeiten, vor dem Nichts stehen, weil sie seit März keine Einnahmen mehr haben. Ein Hilfspaket? Bisher leider Fehlanzeige! Diese Thematik zieht sich durch die gesamte Episode. Bleibt tapfer und gesund! Viel Spaß mit der neusten Episode der Punkrock-Polizei! 

Episode #11: Zwischen Adrenalin, Down und dem Bad in der Menge (Car Session I)

Episode #11

Zwischen Adrenalin, Down und dem Bad in der Menge (Car Session I)

In der ersten Episode nach dem Live-Podcast berichten wir von unserer AOP mit Abstand-Show (00:04:54). Wir waren skeptisch, aber wurden eines Besseren belehrt! Im Business Talk liefern wir euch Eindrücke hinter die Kulissen unseres Crowdfundings zum "Vor ein paar Jahren"-Livealbum (00:24:50)! Stukkis Hintergrundwissen zu seiner Band of Love / Band of Hate (00:42:54) ist erstaunlich! Hier kann man noch was lernen! Das Gespräch über die verlorene Seele des Rock and Roll (01:02:02) entwickelt sich in eine sehr interessante Richtung. Wir erzählen euch, wie das so ist mit dem Adrenalin nach einer Show. Das und vieles mehr in der ersten Car-Session der Punkrock-Polizei!

Episode #10 – Live aus dem Lemmy's

Episode #10 – Live aus dem Lemmy's

Zum ersten Mal zeichnen wir den Podcast live auf. Wir sind unsere eigene Vorband im Lemmy’s Bad Friedrichshall. Stukki erzählt von einer Tour mit Todesopfer und setzt die Shit Stories fort (00:02:44). Im Business Talk sprechen wir über die Optionen, wenn man Songs aufgenommen hat (00:11:28). Bei der Band of Love freut sich Philipp darüber, dass manche Geschichte gut ausgehen, obwohl es eigentlich ganz anders aussieht (00:22:48). Im Kreuzverhör stellen wir uns dieses Mal in einem Special den Fragen unserer Hörer (00:31:27). Die drei Experten wählen durch zufall zwei Songs des gleichen Albums (00:45:16) und Oli sagt euch, wen ihr während #fuckcorona dringend unterstützen solltet (00:45:16).

Episode #9: Von Evil Jared zu Stephanie zu Guttenberg

Episode #9

Von Evil Jared zu Stephanie zu Guttenberg

Nach viel zu vielen Wochen melden sich die drei Punkrockpolizisten zurück aus der Sommerpause mit der After holiday season premiere und haben allerlei Abenteuer und Geschichten im Gepäck! Urlaub im Hause AOP bedeutet Geschichten, die der Welt hinterlassen werden müssen! Was so alles passiert ist, wieso Philipp jetzt auf einmal E-Bike fährt, Stukki sich bald ein Boot kauft und Oli im Urlaub nur ganz knapp Guantanamo entkommen ist, erfahrt ihr gleich zu Beginn der Episode (00:04:26). Das dritte Wochenende im August 2018 war ein besonderes. Es war alles drin. Oder auch nicht mehr. Was Evil Jared mit dem Manager von Mickie Krause zu tun hat und wieso wir auf einmal mit einem ehemaligen deutschen Verteidigungsminister und dessen Frau gefrühstückt haben, erfahrt ihr bei den Tourmoments of Death (00:27:56). Olis Band of Love/Band of Hate (00:59:25) hat viele Parallelen zu AOP. Naja - bis auf Bekanntheitsgrad und Kontostand...Wir geben euch ein ausführliches AOP-Update aus dem Studio (01:08:58) und bitten euch um Unterstützung für das Logo in Hamburg (01:30:56)! Dies und viel mehr in der ersten Episode der Punkrock-Polizei nach der Sommerpause! Viel Spaß beim Hören!

Episode #8: Vom Schlammside, Bratänen und echten Punks

Episode #8

Vom Schlammside, Bratänen und echten Punks

In der letzten Folge vor der Sommerpause nehmen wir euch mit zu unserem Konzert beim Southside 2010, besser bekannt auch als Schlammside. Wieso unsere Show fast ins Wasser gefallen wäre und wir die ersten Minuten vor genau null Zuschauern gespielt haben, erfahrt ihr direkt zu Beginn der neuen Episode (00:09:03). Kontrovers wird es diese Woche bei der Band of Love/Band of Hate. Stukki treibt es die Zornesröte ins Gesicht, wenn er über Bratäne spricht, die auch trotz Autotune oder gerade deshalb noch scheiße klingen und textlich in neue Dimensionen vorstoßen (00:30:54). Wir haben unsere Community gefragt, wie sie den Lockdown inklusive Livestreams, Autokino-Konzerte und co. erlebt hat und welche Möglichkeiten Bands in dieser Zeit haben, um im Gespräch zu bleiben. Hier bekommt ihr interessante Einblicke (00:53:00)! Stukki nimmt Oli ins Kreuzverhör (01:13:39) und dann versuchen wir noch die alles entscheidende Frage zu klären: Was ist Punkrock? Die Punkrockpolizei würde im Viereck herumspringen (01:16:57)! Dies und noch vieles mehr in der aktuellen Episode unseres Podcasts - viel Spaß beim Hören!

Episode #7: Von katholischen Pfadfindern und heißen Handwerkern

Episode #7

Von katholischen Pfadfindern und heißen Handwerkern

Für den Mainstream zu hart, für den Punkrock zu weich...diese Platitude gab es schon im Jahre 2011. Wie wir die Promo zum Deutschpunk.com-Album gestaltet und welchen Gegenwind wir von der schreibenden Zunft bekommen haben, erfahrt ihr gleich zu Beginn der aktuellen Folge (00:05:14). Mittlerweile entwickelt sich dieser Podcast zu einem Forum von Hobbyhandwerkern und Hobbygärtnern, die Tipps und Tricks austauschen. Mehr dazu bei “Wie war deine Woche, Schatz?” (00:27:24) Die Welt ist schon schlecht genug und es ist gerade kein Platz für Hass! Das sagt zumindest Oli und widmet sich in dieser Woche einer Band, die seiner Meinung nach in den letzten Jahren immer etwas unter dem Radar geflogen ist (00:34:22). Als Schmankerl erzählt euch Stukki, wieso er eigentlich Stukki heißt (00:44:29) und Philipp schwärmt von einer leider nicht mehr unter uns weilenden verlorenen Seele des Rock and Roll (00:55:52). Das und vieles mehr in der aktuellen Episode der Punkrock-Polizei! Viel Spaß beim Hören!

Episode #6: Haare hinterschleimen, Weste anziehen und cool aussehen!

Episode #6

Haare hinterschleimen, Weste anziehen und cool aussehen!

In dieser Woche erzählen wir euch direkt zu Beginn, wie wir 2010 unser Album Deutschpunk.com in Hannover aufgenommen haben. Wie wir mit dem Produzenten der Atzen Korn-Eistee getrunken haben und wieso zweimal eine Ibu400 eine Ibu800 ergibt, erfahrt ihr im Business-Talk (00:06:14). Philipp erzählt bei Band of Love / Band of Hate von einem magischen Moment bei Wacken, der ihm bis heute eine Gänsehaut beschert (00:39:49). Da wir gerade nichts mehr vermissen als Konzerte zu spielen, schwelgen wir ein bisschen in Erinnerungen an unsere letzte Show vor Corona, bei der wir in Karlsruhe eine Studenten-WG 3,5 h auseinandergenommen haben (00:47:38). Stukki war mal wieder in seiner Krustelkiste unterwegs (01:03:41) und auch diese Woche gibt es wieder neues Futter für die Punkrockpolizei-Playlist! Dies und noch viel mehr - viel Spaß beim Haare hinterschleimen, Weste anziehen und gut aussehen!

Episode #5: #TeamStukki

Episode #5

#TeamStukki

In dieser Woche gibt es direkt zu Beginn (00:04:00) die Fortsetzung von Stukkis Indien-Tour (“German Band arrested in jail last night”). #TeamStukki kommt auch danach auf seine Kosten, wenn unser Drummer bei Band of Love/Band of Hate zu einem Rant ausholt, der sich gewaschen hat (00:33:04). So habt ihr Stukki noch nie gehört! Weiter geht es bei den Tourmoments of Death mit einem Highlight unserer Bandgeschichte: der Deutschland-Tour mit Millencolin im Jahr 2011 (00:51:06). Auch Hamburg hat hier wieder eine bedeutende Rolle gespielt...Im Kreuzverhör (01:11:17) stellt sich Oli Stukki entweder/oder-Fragen und als besonderes Schmankerl widmen wir uns in der neuen Kategorie Verlorene Seelen des Rock and Roll besonderen Musikern, die uns mit genialen Songs beglückt haben (01:12:15). Diese XXL-Folge ist wohl die bisher beste der Punkrock-Polizei - viel Spaß beim Hören! Bitte weitersagen und followen!

Episode #4: Von Dayjobs und Gefängnissen in Indien

Episode #4

Von Dayjobs und Gefängnissen in Indien

In dieser Woche sprechen wir gleich zu Beginn über den Spagat zwischen Band, Dayjob und Family. Welche alltäglichen Probleme im Leben eines Musikers auftreten und wieso wir immer noch vom großen Glück als Rockstar träumen, erfahrt ihr im AOP-Businesstalk (00:02:03). Oli zeigt sich bei Band of Love/Band of Hate von einer ganz ungewohnten Seite (00:25:41), Philipp redet sich in der neuen Kategorie “Was ich schon immer mal sagen wollte” kurz in Rage (00:33:16) und im Kreuzverhör wird Stukki von Philipp auf Herz und Nieren geprüft (00:36:06). Besonderes Highlight: Endlich ist es soweit: Stukki erzählt vom Touren in Indien (00:38:48). Dagegen sind Mötley Crüe Waisenknaben und Steel Panther ziehen sich die Mönchskutte über! Das und noch viel mehr in der neuesten Folge der Punkrockpolizei! Viel Spaß beim Hören!

Episode #3: Nach uns die Sintflut - Von Holland bis zur Reeperbahn

Episode #3

Nach uns die Sintflut - Von Holland bis zur Reeperbahn

In dieser Woche sprechen wir gleich zu Beginn über das erste Wochenende der VOR EIN PAAR JAHREN-KLUBTOUR 2018, bei wir nicht nur nach der Warm up- Show in NRW eskaliert sind, sondern am nächsten Tag nach der ausverkauften Show in Hamburg auch noch die Reeperbahn leergetrunken haben (01:16). Philipp lehnt sich weit aus dem Fenster, wenn er eine der all time favorit bands auf diesem Planeten scharf angeht (22:46). Darüber hinaus erzählt Stukki in seiner neuen Kategorie über seine diversen Job, die er in seinen jungen Jahren bereits gemacht hat (30:21). Philipp wird in Olis Kreuzverhör ausgefragt (42:07) und auch Stukkis Krustelkiste ist wieder gefüllt (45:23). Und endlich wird auch mal über Sex gesprochen. Wurde aber auch Zeit! Viel Spaß beim Hören dieser grammatikalisch wie immer mit dem Prädikat wertvoll ausgezeichneten Folge der Punkrockpolizei!

Episode #2: Wie wir Rock am Ring überlebten

Episode #2

Wie wir Rock am Ring überlebten

Diese Woche nehmen wir euch direkt mit backstage zu unserer Rock am Ring-Show 2009 (01:02). Wenn man sich vor der bisher größten Show seines Lebens bis um 03 Uhr nachts bei KORN auf der Alternastage wild abschießt, sich im Circle Pit den Ellenbogen blutig schlägt, um dann am nächsten Morgen völlig verkatert im Bus-Shuttle zum Festivalgelände zu sitzen, hat man entweder alles richtig oder alles falsch gemacht! Oli erklärt, wieso es sich lohnt, eine eigene Kategorie über ihn namens “Der Technik-Fritz” zu machen (25:52) und beim AOP-Businesstalk klagen wir unser Leid über das Thema “Booking” (44:31) und fragen uns, wieso wir die große Liebe in Form einer Bookingagentur noch nicht gefunden haben, warum es aber auch schön sein kann, weiter alleine zu bleiben! Im Kreuzverhör muss sich Oli Philipps knallharten Fragen stellen (61:08). Dazu wie immer viel Charme und Witz mit einer gehäuften Portion grammatikalischer Extravaganz! Viel Spaß beim Hören!

Episode #1: Schnelldurchlauf AOP - Wir ihr zu Punkrock-Polizisten werdet

Episode #1

Schnelldurchlauf AOP - Wir ihr zu Punkrock-Polizisten werdet

Diese Woche haben wir die AOP-History (02:14) von vorne bis hinten aufgerollt, beginnend mit unseren Anfängen als Schülerband, weiter zur großen Euphoriewelle der Coca-Cola-Soundwave-Discovery-Tour 2009 bis zum absoluten Tiefpunkt mit Andis Ausstieg nach der Veröffentlichung von Deutschpunk.com. Pause. Und dann war da auf einmal Stukki. Wie kam der eigentlich in die Band? Kontrovers wird es bei Band of Love/Hate (39:42). Oli geht mit den Donots und Itchy hart ins Gericht. Gibt es nach zwei Folgen bereits den ersten Shitstorm? Und was sagt ihr eigentlich dazu? Stukki nimmt Philipp im Kreuzverhör (61:51) übers Knie und wir erzählen euch nochmal genau (47:18), wie wir uns in unserem jugendlichen Leichtsinn nur so hoch verschulden konnten! Zudem öffnet Stukki zum ersten Mal seine Krustelkiste (64:00). Das alles und noch viel mehr (31:57 Wie war deine Woche, Schatz?; 70:14 – Das Ministerium für Punk empfiehlt; 76:42 – 3 Experten, 3 Songs; 77:10 – Ausblick, Vorschau, Verabschiedung) in der aktuellen XXL-Folge der Punkrock-Polizei! Viel Spaß beim Hören!

Episode #0: Die Punkrock-Polizei geht zum ersten Mal auf Streife

Episode #0

Die Punkrock-Polizei geht zum ersten Mal auf Streife

Spenden für die Heilbronner Tafel bitte per Paypal an [email protected] Inhalt: 00:00 – Intro und Hallo 02:06 – Wieso ein AOP-Podcast? 07:21 – Wie war deine Woche, Schatz? 18:16 – AOP und Corona 32:42 – Band of Love / Band of Hate 39:07 – Der AOP-Business-Talk 56:15 – Kreuzverhör – 10 Fragen in 100 Sekunden 58:47 – Ministerium für Punk empfiehlt 69:01 – 3 Experten, 3 Songs 71:00 – Ausblick, Vorschau, Verabschiedung

Trailer

Trailer

Die Punkrock-Polizei startet am 03. April. Mit Oliver Pfleger, Christian Stephan und Philipp Schreiber.

Folge uns auf

Kontakt

AOP
c/o Ministerium für Punk GbR
Wachterstraße 12
74172 Neckarsulm
[email protected]
Impressum